Archiv

Mit dem Fahrrad rund um den Chiemsee

03.07.2019

Chiemsee

Der Chiemsee, auch „Bayrisches Meer“ genannt, war Ziel der diesjährigen Radsporttage der Naturfreunde Bad Gams. Frau Resi Wipfler, Radsportreferentin der NF Bad Gams, organisierte vom 3. Bis 7. Juni, die schon zur Tradition gewordene Veranstaltung. 41 radbegeisterte Teilnehmer wurden samt ihrem Fahrrad vom Chef des Busunternehmens Markus Reisen, persönlich von Bad Gams nach Prien am Chiemsee chauffiert, wo auch genächtigt und von dort aus die Radtouren unternommen wurden. Es wurden 2 Gruppen gebildet, wobei eine Gruppe von Gerti Sengwein und die zweite Gruppe von Franz Sengwein umsichtig und verantwortungsvoll geführt wurden. Auf Radwegen und verkehrsarmen Straßen wurde gefahren, die Tagesetappen betrugen etwa 50 bis 70 km, wobei auch einige hundert Höhenmeter zu überwinden waren. Wadlschwächere Radler waren mit E-Bikes ausgestattet und Steigungen damit auch kein Problem. Krönender Abschluß im Zuge der Heimreise, war eine Bootsfahrt am Chiemsee und der Besuch des Schlosses Herrenchiemsee.

Eine wunderbare Radreise ist zu Ende, alle Teilnehmer sind gesund und wohlbehalten zu Hause angekommen, den Organisatoren und Reiseverantwortlichen der Naturfreunde Bad Gams sei herzlich gedankt.

 

Raiffeisenbank Schilcherland Dachdeckerei Altenburger Hasler Küche Hasler Küche